Need for Speed Underground 2

Alles rund um die Konsolen von Sony. (PS3, PS Vita usw.)
DerQuast
Bekommt Übersicht
Beiträge: 46
Registriert: Fr 12. Nov 2004, 11:02
Wohnort: Kassel

Need for Speed Underground 2

Beitragvon DerQuast » Do 18. Nov 2004, 10:16

Hallo

Gestern ist mit der Post von amazon.de Need for Speed Underground 2 (NSU2) gekommen. Ich habe natürlich gleich angefangen zu spielen. Mein erster eindruck ist sehr positiv. die grafik ist ein wenig besser geworden, aber die war bei eins ja schon sehr gut. deshalb habe ich dort auch keine sehr großen erwartungen gehabt. es sind viel mehr neue autos was die sache auch wieder sehr interesant macht. z.B. corsa c oder einen audi a3 (denn muß man aber erst frei spielen). Ich habe mir gleich mein liebling auto genommen, den peugeot 206 und habe mal angefangen. man fährt ganz alleine in der stadt durch die gegend und muß erstmal selber die tuninngsshops und lackierer usw. suchen. das ist aber nicht alzu schwer. vom tuning her hat sich doch einiges verändert. man kann jetzt sogar eine fette anlage in den kofferraum packen oder lowrider federn. man kann jetzt auch spinner als felgen nehmen (das sind die dinger die man auf die felge steckt und die sich dann mitdrehen). das fahrverhalten hat sich kaum geändert. es ist immer noch sehr stark auf fahrspaß ausgelegt als auf extremen realismus. aber es ist ja auch kein fahrsimulator. was mich schon wieder ein bisschen ägert ist das ich gestern angefangen habe und schon 14% des spiels geschaft habe. das macht mir sorgen das es schon wieder nur so wenige rennen sind, aber es sollen ja mehr sein als bei teil eins. es ist auch so wie ich bissher gesehen habe ein neues rennes dazu gekommen. dort fährt man gegen vier andere fahrer auf einem kurs so eng wie trift strecken und man muß halt gewinnen ist gegen die anderen fahrten relativ schwer ist aber eine schöne abwechslung. die driftkurse fährt man jetzt auch zu viert, was ich aber nicht schlimm finde weil der trift weiter zählt wenn man einen gegner ramt, also stört es nicht sehr.
alles in allem gefällt es mir bis jetzt sehr gut, auser die videos. die spielfiguren sind immer nur als bild zu sehen und dann wird halt einfach dazu gesprochen. aber es ist ja kein rollenspiel sondern ein rennspiel. :)

DerQuast
Wenn immer der Klügere nachgibt, regieren irgentwann die dummen die Welt
swissgate
Forenbegleiter
Beiträge: 621
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 12:00
Wohnort: Schweiz, Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon swissgate » Mo 17. Jan 2005, 13:09

Also das man sie nur als bild seht finde ich erlichgesagt doff!! :angry:
und das spiel hat man in 1-2 tagen durch (ich auf jeden fall)
ansonsten war ich zu friden.
[color=darkred][CENTER][size=167][color=darkred][color=red][/color]

[/color][/size][/color]
[color=black]
[/CENTER]
[/color]
Ram
Bekommt Übersicht
Beiträge: 33
Registriert: Mi 24. Nov 2004, 14:12
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Ram » Di 18. Jan 2005, 12:46

Vergiss nicht alle Rennen zu fahren bevor du den Vertrag erfüllst!
Ansonsten musst du die einzelnen Rennen mühsam über deine Garage nachmachen, ausserdem sind die Rennen dann nicht mehr schwer! Auf jeden Fall wird der Schwierigkeitsgrad erheblich leichter.
Wenn du nicht alle Rennen machst kann es vorkommen, dass du das Update Level 3 nicht erhältst und somit fast keine Chance mehr im Level 5 hast.
swissgate
Forenbegleiter
Beiträge: 621
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 12:00
Wohnort: Schweiz, Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon swissgate » Di 18. Jan 2005, 12:56

ja ich muss auchnoch in der garage fahren hab 86% aber
es ist immer und immer wieder immer das selbe ;)
deshalb mache ich eine nfsu2 pause :D
den spass komt dan schon wieder, ich fand teil 1 viel schwerer!
[color=darkred][CENTER][size=167][color=darkred][color=red][/color]

[/color][/size][/color]
[color=black]
[/CENTER]
[/color]

Social Media

       

Zurück zu „Sony PlayStation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast