Frage zu Memorystick und Speichersoftware

Alles rund um die Konsolen von Sony. (PS3, PS Vita usw.)
Xavier
Erster Beitrag
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24. Sep 2003, 10:38

Frage zu Memorystick und Speichersoftware

Beitragvon Xavier » Mi 24. Sep 2003, 10:45

Hi!

Vor kurzem habe ich mir eine PS2 gekauft. Gestern kam dann noch die natürlich notwendige Anschaffung eines Memorysticks dazu. Ich habe einen 16 MB Memorystick (nicht von Sony) gekauft, mit dabei war eine CD mit der dazugehörgen Software. Gestern abend habe ich das ganze dann mal getestet. Dabei ist mir leider aufgefallen, dass ich jedes mal, bevor ich ein Spiel laden kann erstmal die Speichersoftware von der CD laden muss. Ist das normal?? Oder mache ich irgendetwas falsch?

Schonmal vielen Dank für eure Antworten.

Gruß,
Xavier
Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 3372
Registriert: So 6. Jan 2002, 12:00
Wohnort: Oberbayern

Beitragvon Stefan » Mi 24. Sep 2003, 18:50

Bei Speicher Karten die nich von Sony sind kann das sein .... hab ich auch bei einer von mir ... die iss aber 24MB .. die nutz ich jetzt als backup oder so ... :)

Die normalen Karten von Sony dagegen kannst einfach einstecken und los machen.

Aber frag mich nicht warum das so ist.
Bild
Benutzeravatar
Firon
Forenlegende
Beiträge: 2783
Registriert: Mi 10. Apr 2002, 11:00
Wohnort: Nibelheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Firon » Do 25. Sep 2003, 12:14

Hab auch so nen verdammten speicherstick mit 32 MB und der funzt nichmal mit CD

Pro Gamer For Life
chojin
Stammgast
Beiträge: 64
Registriert: Di 21. Okt 2003, 18:00

Beitragvon chojin » Mi 22. Okt 2003, 12:58

ehrlich gesagt würde ich euch nur orginale raten sie sind teurer aber es gibt fast nie probleme damit :umnik:

Social Media

       

Zurück zu „Sony PlayStation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast