Guitar Hero 5

Alles rund um die Konsolen von Sony. (PS3, PS Vita usw.)
Benutzeravatar
PS-Freak85
Besucher
Beiträge: 3
Registriert: Do 20. Aug 2009, 16:49
Wohnort: KAISERSLAUTERN

Guitar Hero 5

Beitragvon PS-Freak85 » Mo 31. Aug 2009, 04:59

Das neuste Geschicklichkeitsspiel Guitar Hero 5 kommt am 11.09.2009 in die Deutschen Regale.

Superlative hört man bei offiziellen Spielepräsentationen am laufenden Band: Ständig ist irgendwas die Revolution des Genres, der Maßstäbe-Setzer, der Neudefinierer, das ultimative Produkt - der erfahrene Journalist verschwendet ob solcher Worthülsen nicht mal ein verdrehtes Auge. Und doch, gelegentlich scheint ein Spiel die dicken Worte wert zu sein: Guitar Hero 5 sieht tatsächlich wie »The best Guitar Hero game« und »The most accessible Guitar Hero game ever« aus!


Auf zur Party!

Das Spielprinzip der Rhythmusgames bleibt auch in Guitar Hero 5 (das im Gegensatz zum Vorgänger ohne Untertitel auskommt) identisch: Plastikklampfe und -Schlagzeug hier, stetig ins Bild schwirrende Notenelemente da, viel Spaß beim hektischen Klappern. Auch technisch hat sich am neuen Teil aus dem Hause Neversoft nicht viel getan: Das Spiel sieht nach wie vor super aus, selbst der Schlagzeuger erinnert nicht mehr stark an ein Überbleibsel von Kraftwerk-Auftritten. Nein, die wahre Neuerung liegt in der Änderung des Fokus: Guitar Hero 5 ist durch und durch auf Partytauglichkeit getrimmt.

Von Wölfen und weißen Streifen

Spieler können jetzt beliebig in Songs ein- und aussteigen: Man schnappt sich ein Instrument, ein weiteres Notenfeld zischt ins Bild, los geht's. Keine Lust auf Gitarre? Pause-Taste gedrückt, neues Instrument gewählt, weitergespielt. Der Song war zu schwer? Dann wechsele doch mitten im Lied den Schwierigkeitsgrad! All das ist möglich, weil die Pause jetzt individuell ist - nur der, der die Taste drückt, spielt nicht mehr mit, für alle anderen geht das Lied ganz normal weiter! Jetzt ist man auch nicht mehr auf die vorgeschriebene Instrumentenauswahl angewiesen: Wenn jeder Gitarre spielen will (und entsprechend viele Instrumente im Haus sind), dann legen eben vier Gitarristen los. Genauso interessant ist der »Rock Fest«-Modus: Hier fangen alle auf einem einfachen Niveau an. Spielt man mehrere Noten hintereinander richtig, steigt der Schwierigkeitsgrad an - verspielt man sich mehrmals, sinkt er wieder. Treten dabei vier Spieler gegeneinander an, gibt es ein verbissenes Kämpfen um jede einzelne Note - die u.a. von Rammstein, Stevie Wonder, Bon Jovi, Arctic Monkeys, White Stripes, Tom Petty, Beastie Boys, Iron Maiden, Iggy Pop, AFI, Wolfmother oder Vampire Weekend stammen.

Besonderheiten:

- frei im Song wechselbarer Schwierigkeitsgrad
- frei im Song wählbares Instrument
- Spieler können nach Belieben ein- und aussteigen
- rausgefallene Spieler sind endlich rettbar
- bis zu vier identische Instrumente nutzbar
- keine neuen (Plastik-)Instrumente geplant
- fetziger »Rock Fest«-Modus
- komplett umdesigntes Tonstudio
- jeder Spieler kann das Spiel für sich selbst pausieren
- Acht Spieler-Online-Modus (Band gegen Band)
- umfangreiche Songliste


Quelle


Trackliste:


AFI - "Medicate"
Arctic Monkeys - "Brianstorm"
A Perfect Circle - "Judith"
Billy Idol - "Dancing With Myself"
Blink-182 - "The Rock Show"
Brand New - "Sowing Season (Yeah)"
Bush - "Comedown"
The Derek Trucks Band - "Younk Funk"
Dire Straits - "Sultans Of Swing"
Duran Duran - "Hungry Like The Wolf"
Eagles Of Death Metal - "Wannabe In L.A."
Gorillaz - "Feel Good Inc."
Gov't Mule - "Streamline Woman"
Grand Funk Railroad - "We're An American Band"
Iron Maiden - "2 Minutes To Midnight"
Jimmy Eat World - "Bleed American"
Johnny Cash - "Ring Of Fire"
King Crimson - "21st Century Schizoid Man"
Megadeth - "Sweating Bullets"
Motley Crue - "Looks That Kill"
Muse - "Plug In Baby"
Nirvana - "Smells Like Teen Spirit"
No Doubt - "Ex-Girlfriend"
Peter Frampton - "Do You Feel Like We Do? (Live)"
Public Enemy Featuring Zakk Wylde - "Bring the Noise 20XX"
Queen & David Bowie - "Under Pressure"
Rush - "The Spirit Of Radio (Live)"
Scars On Broadway - "They Say"
Smashing Pumpkins - "Bullet With Butterfly Wings"
Stevie Wonder - "Superstition"
Spacehog - "In The Meantime"
Sunny Day Real Estate - "Seven"
The Killers - "All The Pretty Faces"
The Raconteurs - "Steady As She Goes"
TV On The Radio - "Wolf Like Me"
T. Rex - "20th Century Boy"
Weezer - "Why Bother?"
Wild Cherry - "Play That Funky Music"
Attack! Attack! UK - "You And Me"
Band Of Horses - "Cigarettes, Wedding Bands"
Beastie Boys - "Gratitude"
Beck - "Gamma Ray"
Billy Squier - "Lonely Is The Night"
Blur - "Song 2"
Bob Dylan - "All Along The Watchtower"
Bon Jovi - "You Give Love A Bad Name"
The Bronx - "Six Days A Week"
Children Of Bodom - "Done With Everything, Die For Nothing"
Coldplay - "In My Place"
Darker My Love - "Blue Day"
Darkest Hour - "Demon(s)"
David Bowie - "Fame"
Deep Purple - "Woman From Tokyo ('99 Remix)"
The Duke Spirit - "Send A Little Love Token"
Elliott Smith - "L.A."
Elton John - "Saturday Night's Alright (For Fighting)"
Face To Face - "Disconnected"
Garbage - "Only Happy When It Rains"
Iggy Pop - "Lust For Life (Live)"
Jeff Beck - "Scatterbrain (Live)"
John Mellencamp - "Hurts So Good"
Kaiser Chiefs - "Never Miss A Beat"
Kings Of Leon - "Sex On Fire"
Kiss - "Shout It Out Loud"
Love and Rockets - "Mirror People"
My Morning Jacket - "One Big Holiday"
Nirvana - "Lithium (Live)"
The Police - "So Lonely"
Queens Of The Stone Age - "Make It Wit Chu"
Rammstein - "Du Hast"
The Rolling Stones - "Sympathy For The Devil"
Rose Hill Drive - "Sneak Out"
Santana - "No One To Depend On (Live)"
Screaming Trees - "Nearly Lost You"
Sonic Youth - "Incinerate"
Sublime - "What I Got"
The Sword - "Maiden, Mother & Crone"
Thin Lizzy - "Jailbreak"
Thrice - "Deadbolt"
Tom Petty - "Runnin' Down A Dream"
Tom Petty & The Heartbreakers - "American Girl"
Vampire Weekend - "A-Punk"
The White Stripes - "Blue Orchid"
Wolfmother - "Back Round"
3 Doors Down - "Kryptonite"
KAISERSLAUTERN 1900
Ein Leben lang Rot-Weiß-Rot
Benutzeravatar
Nero
Beiträge: 278
Registriert: Sa 1. Aug 2009, 17:57

AW: Guitar Hero 5

Beitragvon Nero » Mo 31. Aug 2009, 21:01

direkt gekauft und los gedüddelt YEEEEEEEEEHAAAAAAAAAA
Stille Sehnsucht drückt mich nieder, denn ich kann nicht bei dir sein.
Tränen, das sind meine Lieder und mit denen schlaf ich ein.
by Shinya & Nero Love you Shinya ^^

Social Media

       

Zurück zu „Sony PlayStation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast