RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Alles rund um die Konsolen von Sony. (PS3, PS Vita usw.)
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Lightning » Do 11. Jun 2009, 12:45

Installation und Anwendung von RemoteJoyLite

Mit RemoteJoyLite kann man per USB-Kabel den PSP-Bildschirm auf den PC übertragen, als Screenshot oder sogar als Video festhalten, die PSP mit der Tastatur steuern und einiges mehr!

Dazu benötigt ihr das Plugin RemoteJoyLite und den USB-Treiber:
Bild
Passwort: Gaming-Society

Falls euch Codecs fehlen sollten, könnt ihr euch diese Codec Packs downloaden:
Windows 7 Videocodecs:
Bild

Windows Vista Videocodecs:
Bild

Installation des Plugins:
Habt ihr keine anderen Plugins installiert, kopiert einfach den Ordner "seplugins" auf eurer Speicherkarte. Habt ihr schon Plugins installiert, kopiert nur die RemoteJoyLite.prx in den seplugins-Ordner und fügt der vsh.txt und game.txt folgendes hinzu: ms0:/seplugins/remotejoylite.prx

Geht in das Recovery Menü (PSP ausschalten und bei gedrücktem R-Trigger starten) auf Plugins und klickt auf remotejoylite.prx [VSH] und remotejoylite.prx [GAME], um das Plugin zu aktivieren (dort müsste dann enabled stehen). Geht ihr nun ins XMB oder startet ein Spiel, wird automatisch eine Verbindung zum PC hergestellt.

Installation des Treibers:
Wenn RemoteJoy eine Verbindung zum PC aufbaut, versucht dieser einen Treiber zu installieren.

Bild

Wählt die 2. Option und klickt auf Weiter.
Macht nun das Häkchen bei Wechselmedien durchsuchen weg und setzt eines bei Folgende Quellen ebenfalls durchsuchen. Klickt dann auf Durchsuchen und wählt den Ordner mit dem Treiber (USB Treiber oder USB Treiber 64 für 64Bit PCs). Klickt auf Weiter, der Treiber wird nun installiert.
Jetzt noch auf Fertig stellen und der Treiber ist installiert.

Die Anwendung:

Starten:
Startet eure PSP mit angeschlossenem USB-Kabel und startet RemoteJoyLite_en.exe (englisch) oder RemoteJoyLite.exe (japanisch). Jetzt müsste euer PSP-Bildschirm auf dem PC angezeigt werden.

Die Tastenbelegung von RJL:
  • ALT + Enter = Wechsel zwischen Fenster oder Vollbild
  • F1 = FPS anzeigen
  • F3 = Pause an/aus
  • F4 = Fenstertitel an/aus
  • F9 = Macroaufnahme starten/stoppen (werden im Macro-Ordner gespeichert)
  • F11 = Screenshot (werden im Capture-Ordner gespeichert)
  • F12 = Videoaufnahme starten/stoppen (werden im Capture-Ordner gespeichert)
  • ESC = RemoteJoy Menü (Rechtsklick ins Fenster öffnet das Menü ebenfalls)

Das Aufnehmen von Videos:
Geht ins Menü mit ESC und wählt Capture.
Setzt ein Häkchen bei "Enable AVI capture". Wahlweise können auch die FPS eingestellt werden. Klickt ihr auch bei "Enable WAV capture", könnt ihr eure PSP mit einem Kabel an den Line-In eures PCs anschließen und neben dem Video wird auch eine Wavedatei erstellt. Wollt ihr Videos machen, die etwas länger als nur ein paar Minuten sind, lohnt es sich, einen Codec wie XviD auszuwählen (welche Codecs ihr auswählen könnt, liegt an eurem PC und daran, welche ihr installiert habt).
Jetzt müsst ihr nur noch die Einstellungen mit Save speichern und ihr könnt nun mit F12 Videos aufnehmen. Das Video wird dann im Capture Ordner erstellt.

Mit der Tastatur steuern:
Geht ins Menü mit ESC und wählt Key.
Setzt nun ein Häkchen bei Enable key input. Jetzt könnt ihr noch eure Tastenbelegung einstellen und Speichern. Nun könnt ihr die PSP mit eurer Tastatur steuern.

Sollte es nicht funktionieren und ihr Vista oder Se7en nutzen, solltet ihr euch diesen Teil durchlesen!

Lösungsweg für Probleme bei Vista und Se7en
Dateianhänge
gsc_1.jpg
gsc_3.jpg
Benutzeravatar
Sanji
Beiträge: 569
Registriert: Fr 15. Jan 2010, 22:12

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Sanji » Di 16. Feb 2010, 14:59

Ehhmm..da wird ne Cfw benötigt oder?Wenn ja dann kann ich mein Projekt knicken.
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Lightning » Di 16. Feb 2010, 15:01

W4nt3d hat geschrieben:Ehhmm..da wird ne Cfw benötigt oder?


Jopp.
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
Nixsager
Forenbegleiter
Beiträge: 1884
Registriert: Do 28. Jan 2010, 22:14

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Nixsager » Di 16. Feb 2010, 15:01

Ich glaube nicht, da (vermute ich) nichts auf die PSP installiert wird.
Da habe ich mich wohl geirrt. Aber soweit ich weiß, geibt es einen aufsatzt für die PSP.
Benutzeravatar
Sanji
Beiträge: 569
Registriert: Fr 15. Jan 2010, 22:12

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Sanji » Di 16. Feb 2010, 15:02

Guck mal please zu meinem Thema,vieleicht kannst du was dazu schreiben.
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Lightning » Di 16. Feb 2010, 15:02

Nixsager hat geschrieben:Ich glaube nicht, da (vermute ich) nichts auf die PSP installiert wird.


Erfordert aber die Aktivierung des Plugins, was man aber nur im Rec Menu machen kann. Ergo: CFW-only.
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
Nixsager
Forenbegleiter
Beiträge: 1884
Registriert: Do 28. Jan 2010, 22:14

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Nixsager » Sa 20. Feb 2010, 13:10

Da du dich ja gerade so freust. wollte ich mal fragen, wie hoch die Frames sind?
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Lightning » Sa 20. Feb 2010, 13:14

Nixsager hat geschrieben:Da du dich ja gerade so freust. wollte ich mal fragen, wie hoch die Frames sind?


FPS bei AVI capture:
10, 12, 15, 20 30, 60

Transfer FPS:
15, 20, 30

Passt sich aber auch den eingestellten Frames des Monitors an.
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
Nixsager
Forenbegleiter
Beiträge: 1884
Registriert: Do 28. Jan 2010, 22:14

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Nixsager » Sa 20. Feb 2010, 13:20

Ist ja ausreichend für flüssiges spielen und gute Screen-Videos.
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Lightning » Sa 20. Feb 2010, 13:25

Jopp, zumindest kann ich keine Unterschiede zwischen der Reaktionszeit der PSP und RJL feststellen. Ingame-Videos würden sich auch gut umsetzen lassen.
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
Nixsager
Forenbegleiter
Beiträge: 1884
Registriert: Do 28. Jan 2010, 22:14

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Nixsager » Sa 20. Feb 2010, 13:28

Und der wichtisgte vorteil!
Die Qualität der Ingame-Videos ist besser als mit einer PSP mit TV-Ausgang.
ChoZo

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon ChoZo » Mi 24. Feb 2010, 16:07

Ich will auch vids aufnehmen und so hab ne custom firmware und diese remote joy lite hab ich mir gedownloaded aber als ich die plugins aktiviert habe und dann das usb kabel angeschlossen habe is nichts passiert ausser das mein pc ein geräusch gemacht hat aber nichts gefunden....
dann hab ich gesehen das dieses psp type b dingens fehlt
habs runtergeladen und dann kann ichs nich ausführen weil ich ein 64-bit version von DPInst.exe oder so ähnlich brauche hab windows 7

kannst du mir eventuell weiterhelfen?
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Lightning » Mi 24. Feb 2010, 16:29

Hast du auch die RemoteJoyLite_en.exe ausgeführt? ;) Ansonsten guck mal im ersten Post ganz unten in den Hide - dort habe ich gestern eine Anleitung eingefügt, falls es unter den 64-Bit Systemen von Vista und Windows 7 Probleme geben sollte.
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Lightning » Fr 2. Apr 2010, 18:19

Update:

Ich habe vorhin ein Codec Pack gefunden und euch hochgeladen, unter anderem ist der XviD Codec enthalten, mit dem die Videos nicht so übertrieben groß werden (ca. 2 1/2 Minuten = 3,23 GB). Ist auch für FRAPS nützlich. ;)
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
Drain
Besucher
Beiträge: 7
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 14:38

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Drain » Sa 15. Mai 2010, 14:44

so hier auch erstmal meine erste frage: geht das NUR mit cfw oder auch mt einem CFW enabler??
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Lightning » Sa 15. Mai 2010, 15:12

Puh, da fragst du mich was! Oô
Mit einer CFW geht das 100%ig, aber beim CFE müsste das auch funktionieren, da werden glaube ich ja auch die Plugins unterstützt. Einfach mal testen, kaputt gehen tut da ja nichts. ;)
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
Drain
Besucher
Beiträge: 7
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 14:38

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Drain » Sa 15. Mai 2010, 15:23

ok danke für die schnelle antwort :)
jetzt brauch ich nur noch einen enabler xD (hatte mal einen aber die psp is dann blöder weis ausgegangen >.<)
bobo25

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon bobo25 » Do 3. Jun 2010, 15:17

Hallo,

ich habe mir "RemoteJoyLite_019" installiert. Ich weiß aber jetzt nicht, was ich noch alles machen muss (trotz dieser ausführlichen Beschreibung). Wenn ich die oben genannte Datei öffne, kommen folgende Unterordner:

Carpture
Macro
libusb0.dll
RemoteJoyLite.prx
RemoteJoyLite
RemoteJoyLite_en

Muss ich jetzt noch etwas machen (andere Features downloaden)? Sorry, aber ich weiß echt nicht weiter. Ich würde mich über eine (schnelle) Antwort freuen! :)
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Lightning » Sa 5. Jun 2010, 21:02

Die "RemoteJoyLite.prx" kopierst du nach ms0:\seplugins und trägst dann in die vsh.txt und game.txt das hier ein: ms0:/seplugins/RemoteJoyLite.prx 1

Die Dateien in den beiden Treiber Ordnern (kannst auch einfach die aus dem 64-Bit Ordner nehmen) kopierste du auf den Memory Stick (in keinem Ordner, einfach nur auf dem Stick). Wenn du dann das USB-Kabel einsteckst und so die PSP mit dem PC verbindest (ohne auf "USB-Verbindung" zu gehen) startest du einfach die RemoteJoyLite_en.exe und das war's. :)
Drain
Besucher
Beiträge: 7
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 14:38

AW: RemoteJoyLite - Installation & Anwendung

Beitragvon Drain » Sa 10. Jul 2010, 14:21

hmmm des blöde ist ich hab jetzt den Enabler.
Aber wenn ich meine PsP ganz auschalte ist der Enabler wider weg.
und mit einem ChickHen Enabler kann man auch nicht ins Recoverymenü...
Gehts trozdem ? =D

Social Media

       

Zurück zu „Sony PlayStation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste