Pandora Akku erstellen [Hardmod]

Alles rund um die Konsolen von Sony. (PS3, PS Vita usw.)
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

Pandora Akku erstellen [Hardmod]

Beitragvon Lightning » Fr 5. Dez 2008, 19:55

Ich habe gesehen, dass die Memory Stick Methode für die meisten Newbies der Szene noch zu Komplex ist, also dachte ich mir, ich schreibe mal ein Tutorial wie man sich einfach einen Pandora Akku machen kann.

In diesem Tutorial erkläre ich die "Abtrennmethode". Hierbei wird einfach der Akku auseinander genommen und der 'GND' Pin vom Akku Mainboard entfernt, bzw. an einer Stelle abgetrennt.

Die Voraussetzungen für das Ganze:

Hardware:
  • 1x Original PSP Slim Akku (Model PSP-S110) oder einen "umschaltbaren" Akku
  • 1x USB Kabel
  • 1x PSP FAT oder Slim&Lite mit einen Date-Code unter 8C (sprich 8B, 8A, ... 7D oder eben niedriger)
  • 1x PSP-Netzteil
  • 1x Teppichmesser oder was sonst so scharf ist und eine dünne Klinge hat
    oder
  • kleinen Schraubenzieher der Größe 2
Software:
Gibt's hier + Anleitung: http://www.gaming-society.de/psp-tutorials/21576-magic-stick-erstellen-und-cfw-installieren-kurzform.html

Vor- und Nachteile dieser Methode
Vorteile
- Schnell und "einfach"
- Ihr könnt mit dem Akku immer eure PSP flashen, und so selbst reparieren^^

Nachteile
- Der Akku wird nun für immer ein Pandora sein
- auch hier besteht die Gefahr den Akku zu schrotten
- ihr müsst euch einen neuen Akku kaufen da man ihn nicht mehr zum Zocken benutzen kann

Um den Akku dennoch - mehr oder weniger -"normal" zu benutzen, kopiert meine IPL auf euren Stick. *KLICK*

PSP Akku Schaltplan

Da die meisten PSP Akkus ein anderes Mainboard haben, und die Platine mit dem 'GND' auch nicht immer an der gleichen Stelle zu finden ist, sollte man sich IMMER erstmal einen Überblick verschaffen ;)

Hier mal der Schaltplan:
PandoraAkkuPic001.jpg



Let's go!


- Schnappt euch den Akku und etwas Scharfes (Teppichmesser oder Rasierklinge, etc ...)
- Schneidet nun VORSICHTIG links oder rechts herum an der Clipkannte entlang (die Vertiefung an der Seite des Akkus)
PandoraAkkuPic001.jpg


- Besonders Aufpassen solltet ihr auf der Rechten Seite, da dort die Platine liegt.
PandoraAkkuPic001.jpg


Rote Linie = Rechte Seite
Grüne Markierung = Platine


- Zieht jetzt den Deckel vom Akku vorsichtig runter, dann sollte das Ganze so aussehen:
PandoraAkkuPic001.jpg


- klappt nun die Platine vorsichtig nach unten

PandoraAkkuPic001.jpg


- sucht, wie im Bild oben, den kleinen Chip
- sollte dieser anders aussehen, müsst ihr beim Schaltbild den passenden Chip suchen
- Guckt auf dem Schaltbild und sucht welcher Pin der ''GND'' ist
- Den GND Pin muss man Abtrennen
- probiert ihn irgendwie zu entfernen
- ist er getrennt oder abgebrochen, klappt die Platine wieder vor
- Deckel drauf und mit Tesafilm oder sonst irgendeinen Klebeband wieder zusammen Kleben

Die Stunde der Wahrheit:
- Legt den Akku in die PSP
- Die Power LED sollte nun SOFORT grün Leuchten
- und sonst macht die PSP NICHTS, kein (Neu)Starten, keine Geräusche: Nichts...

Sollte dies nun der Fall sein, dann dürft ihr euch beglückwünschen!
Sollte die PSP jedoch normal booten, dann habt ihr den GND nicht richtig von der Platine gelöst, also Akku raus, aufmachen und den GND Pin von der Platine lösen oder direkt ganz abbrechen.

Wie ihr nun weiter verfahrt könnt ihr hier nachlesen: http://www.gaming-society.de/psp-tutorials/21576-magic-stick-erstellen-und-cfw-installieren-kurzform.html



Ich hoffe das Tutorial hier hilft euch jetzt weiter^^
(Stecken schließlich 3 Stunden Arbeit drin! :) )


[align=right]© by Raziel and Gaming Society Community[/align

MfG Raziel
Dateianhänge
Akku Schaltplan.jpg
PandoraAkkuPic002.jpg
PandoraAkkuPic003.jpg
PandoraAkkuPic004.jpg
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: [Tutorial] Pandora Akku erstellen

Beitragvon Lightning » So 7. Dez 2008, 12:27

Wie ich euch versprochen habe, hier meine MS IPL! :)

Nachdem ihr euren normalen PSP Akku in eine Pandora Batterie umgewandelt habt, könnt ihr ihn 'normalerweise' nicht mehr wirklich benutzen. Nur noch zum Flashen der Daten, bzw. zum Reparieren.

'Eigentlich' müsstet ihr euch jetzt einen neuen Akku zulegen, aber da diese aber auch alles andere als billig sind, gibt es auch die Möglichkeit die IPL, die durch den abgetrennten 'GND' Pin nicht mehr geladen werden kann, auf den Memory Stick zu kopieren.

Root = Wechseldatenträger / PSP Laufwerk

Die Datei einfach Entpacken und auf den Root des Memory Sticks kopieren. Das sollte dann so aussehen:
MS-IPL-Root.JPG


!! Wichtig !!

Die "msipl.bin"-Datei vor JEDER Formatierung auf dem PC abspeichern, sonst geht sie verloren!
Nach dem ihr die Datei auf eure PSP kopiert habt, wird sie wieder ganz normal funktionieren.


MfG Raziel

PS: Ich habe oben im Tutorial jetzt einen Schaltplan für die Akkus, bzw. für die Platinen eingefügt. ;)
Dateianhänge
MS_PSP_IPL.rar
(183.04 KiB) 539-mal heruntergeladen
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
stylerboy27

AW: Pandora Akku erstellen

Beitragvon stylerboy27 » Fr 5. Jun 2009, 14:24

[Quote=Raziel]

Ich werde euch hier zeigen wie ich meine PSP Slim ohne fremde Hilfe von 3.80 auf 3.71M33 gebracht habe.


Die Vorraussetzungen für das ganze:

Hardware:
- 1x Original PSP Slim Akku (Model PSP-S110)
- 1x USB Kabel
- 1x PSP Slim&Lite mit der FW 3.71 (oder sonst irgendeine der 3.xx FW)
Sony)[/quote]

Kann man das auch mit der fw 5.50 gen machen?
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: Pandora Akku erstellen

Beitragvon Lightning » Fr 5. Jun 2009, 15:12

Ja, auf der funktioniert das auch, aber dabei sollte bedacht werden, dass man nur einen Pandora Akku erstellen sollte, wenn man im Besitz einer PSP FAT oder einer Slim bis Date Code 8B ist. Bei der PSP-3000 wird der Pandora Akku geblockt.

MfG
Bentaken

AW: Pandora Akku erstellen

Beitragvon Bentaken » So 29. Aug 2010, 12:11

Frage an Lightning
ich hoffe du bist nioch aktiv^^

wenn ich den eas installer installieren möchte steht nach ca. 3x "weiter" klicken "sie haben es geschafft, was sonst".. nach diesem punkt kann ich nur noch auf ende klicken..

dieses kommt bei mir nie!
Wenn da steht, das ihr den Stick entfernen sollt, macht das nicht, einfach Enter drücken...
Erst nach dem der Stick formatiert wurde und ihr aufgefordert werdet ihn zu entfernen - dann entfernt ihr in.

Danach immer weiter machen bis ihr zur Auswahl kommst, was ihr Installieren möchtet. Da 4 für den "Universal Unbricker" eingeben. Nach der Installation erscheint ein Bildschirm. Hier müsst ihr Y am PC eingeben (Wichtig!)

Alles gut Lesen, man muss zwischendurch Y eingeben, macht man das nicht, klappt es später nicht.


was kann ich tuen??

PS: habe fw 5.50
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: Pandora Akku erstellen

Beitragvon Lightning » So 29. Aug 2010, 12:51

Hallo und Willkommen im Forum :hallo

Ich glaub die liegst mit deiner Firmware "etwas" drüber :x

Die Vorraussetzungen für das ganze:

Hardware:
- 1x Original PSP Slim Akku (Model PSP-S110)
- 1x USB Kabel
- 1x PSP Slim&Lite mit der FW 3.71 (oder sonst irgendeine der 3.xx FW)
- 1x Memory Stick von 256MByte bis 4GByte (am besten einen Originalen von Sony)
Note: Der Memory Stick muss mindestens 256MByte groß sein, sonst wird er sich selbst killen!^^
Bentaken

Beitragvon Bentaken » So 29. Aug 2010, 12:58

dankee für die antwort
aber hast du niht auf die frage von stylerboy27:
Kann man das auch mit der fw 5.50 gen machen?


so geantwortet?

Ja, auf der funktioniert das auch, aber dabei sollte bedacht werden, dass man nur einen Pandora Akku erstellen sollte, wenn man im Besitz einer PSP FAT oder einer Slim bis Date Code 8B ist. Bei der PSP-3000 wird der Pandora Akku geblockt.


und noch etwas
wenn es mit dieser methode nicht funktioniert..welche weiteren möglichkeiten habe ich dann noch??
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: Pandora Akku erstellen

Beitragvon Lightning » So 29. Aug 2010, 13:43

Bentaken hat geschrieben:dankee für die antwort
aber hast du niht auf die frage von stylerboy27:


so geantwortet?



und noch etwas
wenn es mit dieser methode nicht funktioniert..welche weiteren möglichkeiten habe ich dann noch??


Ja, aber er hat "5.50 GEN" geschrieben. Bei einer bereits installierten CFW geht sowas selbstverständlich. ;)

Es gibt nur zwei (bis drei) Methoden sich einen Pandora Akku zu erstellen:
- Softmod via Homebrew (siehe oben)
- Softmod via VSH Menu (bei einer neueren oder GEN CFW standardmäßig, sonst nur über das Ultimate VSH Menu bzw. dem hier. Diese Mod dauert nur zwei, drei Sekunden - je nachdem ob es ein original Akku ist oder so'n 0815 Dingen aus China/Kanada/..)
- Hardmod - Abtrennen des Pins (siehe oben)
Bentaken

Beitragvon Bentaken » So 29. Aug 2010, 14:38

hm..okay
also ich habe meinen akku schon aufgeschnitten und die trennung durchtrennt..

welche methode sollte ich deiner meinung nach wählen?

PS: Danke für deine mühe

..und bei dem "Softmod via VSH Menu" brächt ich ja schon eine cwf..da ich das nicht habe bleiben nur "Softmod via Homebrew" u. "Hardmod" übrig..
bei beiden hast du in klammer geschrieben siehe oben..aber da du sagtest das meine firmware zu hioch ist geht das wohl au nicht..oda?
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: Pandora Akku erstellen

Beitragvon Lightning » So 29. Aug 2010, 15:21

Als ich mir das erste Mal einen Pandora Akku erstellt hab, hab ich die Hardmod-Methode genommen, hat auch auf Anhieb funktioniert. Der Schaltplan weiter oben hat mir dabei echt geholfen. ;)

Du könntest auch versuchen bei jemanden aus deiner Umgebung kurz an die PSP zu kommen, wenn es 'ne FAT mit FW 1.50 oder 'ne PSP mit CFW ist. Da müsstest Du nur den Akku einlegen, über SELECT das VSH Menu aufrufen und dann auf "CONVERT BATTERY Pandora" bzw. "MAKE PANDORA" oder sowas in den Dreh rum, weiß nicht mehr wie es bei älteren CFWs heißt.
Bentaken

AW: Pandora Akku erstellen

Beitragvon Bentaken » So 29. Aug 2010, 16:20

okk
danke für deine hilfe
tihm

AW: Pandora Akku erstellen

Beitragvon tihm » Sa 20. Nov 2010, 13:35

Bitte um schnelle hilfe.

Hab mit meiner PSP slim alles so gemacht wie oben beschrieben.
Data code 8B; Model PSP-2008 FW: 6.20
Ich hab bei meinem Akku rumgefummelt und naja du hättest ein Bild machen können was man abtrennen muss wenns so aussieht wie bei dir.
Also bei mir sind jedenfalls an dem markierten chip ca. 4 kontackt weg 2 abgebroche und 2 vllt wieder dranmachbar.

Wie auch immer wenn ich den Akku reintue leuchtet nach ca. 1 sek ohne das ich was drücke die grüne lampe. Den stick hab ich auch alles so gemach wie oben beschrieben.
Nur leider passiert nix wenn ich [] Viereck drücke oder X bei Viereck blinken NICHT die linken lämpchen und die PSP geht NICHT aus.
Leider bin ich in PSP sachen totaler newbee die hab ich nähmlich von meinem Cousin bekommen der sich sowas nicht zutraut zu machen.
Mir is klar das ich einen Neuen Akku kaufn muss aber zumindes den Downgrade hätte ich doch jetzt gerne gemacht.

BITTE HELFT MIR (WENN MÖGLICH SCHNELL WEIL ICH DIE PSP IN 2 WOCHEN ZURÜCKGEBEN MUSS!!!!!!!!!!!!)
ICH ZÄHL AUF EUCH LEUTE! :eek: :( :(
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: Pandora Akku erstellen

Beitragvon Lightning » Sa 20. Nov 2010, 14:01

Hallo,
tihm hat geschrieben:Ich hab bei meinem Akku rumgefummelt und naja du hättest ein Bild machen können was man abtrennen muss wenns so aussieht wie bei dir.

Ich hab auf ein eigenes Bild verzichtet uns stattdessen den Schaltplan eingefügt, da sich die Akkus durchaus von einander unterscheiden. Es hat in meinen Augen also echt keinen Sinn gemacht, wenn jetzt alle aufs Bild geguckt hätten, aber der GND-Pin bei ihnen ganz wo anders sitzt. ;)

Also bei mir sind jedenfalls an dem markierten chip ca. 4 kontackt weg 2 abgebroche und 2 vllt wieder dranmachbar.

Das ist jetzt doof. Aber ich denke da hilft nur noch ein neuer Akku.

Nur leider passiert nix wenn ich [] Viereck drücke oder X bei Viereck blinken NICHT die linken lämpchen und die PSP geht NICHT aus.

Bei einem Pandora Akku fängt die grüne LED sofort an zu leuchten, sobald der Akku eingelegt wurde und die PSP geht auch nicht aus. Die LED leuchtet einfach und sonst nichts. Und wenn der Magic Stick eingelegt wurde, dann erscheint auch sofort ein Menü. Du scheinst also mindestens einen Fehler gemacht zu haben. Ich tippe da eher auf den Akku, weil beim Stick brauchst man nur die Daten rüber zu schieben. Aber versuchs trotzdem mal mit dem Tool hier: http://www.gaming-society.de/software-downloadtipps/21428-psp-pc-tool-pandora-deluxe-3-0-a.html D:

Die Anleitung ist eh nicht mehr ganz zeitgemäß (bezüglich der Software). Ich denke, da muss ich mich wieder dransetzen oder gleich eine neue verfassen. :/
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
tihm

AW: Pandora Akku erstellen [Hardmod]

Beitragvon tihm » Sa 20. Nov 2010, 14:11

Danke auf jeden fall für die superschnelle antwort.
werde noch weiter rumprobieren.
Falls du die anleitung bearbeitest würde mich das nartürlich sehr freuen.
Also ich glaub auch das das problem eher der akku ist.
Naja ich werd noch einbischen rumspielen.
2 Akkus zu schrotten will ich ja wirklich nicht den 2 würde ich nichtmal aufmachen.
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: Pandora Akku erstellen [Hardmod]

Beitragvon Lightning » Sa 20. Nov 2010, 14:24

tihm hat geschrieben:Danke auf jeden fall für die superschnelle antwort.
werde noch weiter rumprobieren.
Falls du die anleitung bearbeitest würde mich das nartürlich sehr freuen.
Also ich glaub auch das das problem eher der akku ist.
Naja ich werd noch einbischen rumspielen.
2 Akkus zu schrotten will ich ja wirklich nicht den 2 würde ich nichtmal aufmachen.

Am besten abonnierst du das PSP Tutorial Forum: http://www.gaming-society.de/subscription.php?do=addsubscription&f=168 (Benachrichtungsart wählen)
Dann wirst du automatisch benachrichtig, wenn es neue Themen und/oder Antworten gibt. ;)

Falls du günstig an zwei Akkus kommen solltest: öffne den einen, schau dir das Board an und vergleiche die Platinen mit dem Schaltplan oben. Solltest du eine Übereinstimmung finden, dann weißt du auch welchen Pin du trennen musst. Du kannst den dann aber nur noch "normal" verwenden, wenn du den abgetrennten Pin wieder richtig anlötest. Alternativ würde ich dir direkt einen Pandora Akku ans Herz legen, allerdings weiß man dann nie, ob sie funktionieren oder nicht. Kauf dir aber niemals so'n Made-In-China-Ding! Die Teile taugen nichts. Falls du deine PSP mit so einem Akku flashst oder upgradest und der sich dann verabschiedet, dann hast du die A-Karte, wenn du nicht zufällig jemanden in deiner Nähe kennst, der eine bereits geflashte PSP hat...
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
tihm

AW: Pandora Akku erstellen [Hardmod]

Beitragvon tihm » Mi 24. Nov 2010, 20:03

Hi leider lags an deiner software den akku hatte ich richtig modifiziert.
Leider hab ichs zuspät gemerkt und weiter dran rumgefummelt und ihn endgültig geschrottet.
Habe mir einen richtigen Pandora zugelegt den man in normalmode umschalten kann.
Das einzige was mir wirklich geholfen hat war das:
YouTube - How to easily downgrade from 6.20 OFW to 5.00m33-6 CFW *Works up to 6.31*
Inzwischen hab ich geschafft hoffe auser mir hat sich keiner an deinem tut den akku geschrottet.
Naja bin halt enttäuscht.
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: Pandora Akku erstellen [Hardmod]

Beitragvon Lightning » Mi 24. Nov 2010, 20:13

tihm hat geschrieben:Hi leider lags an deiner software den akku hatte ich richtig modifiziert.
Leider hab ichs zuspät gemerkt und weiter dran rumgefummelt und ihn endgültig geschrottet.
Habe mir einen richtigen Pandora zugelegt den man in normalmode umschalten kann.
Das einzige was mir wirklich geholfen hat war das:
YouTube - How to easily downgrade from 6.20 OFW to 5.00m33-6 CFW *Works up to 6.31*
Inzwischen hab ich geschafft hoffe auser mir hat sich keiner an deinem tut den akku geschrottet.
Naja bin halt enttäuscht.

Das tur mir leid, aber wie gesagt: das Tutorial ist schon etwas älter und ich bin bisher noch nicht dazugekommen es zu aktualisieren oder gleich ein neues zu schreiben. Hab's jetzt ein klein wenig aktualisiert, auch wenn's für dich schon etwas zu spät ist. :(
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: Pandora Akku erstellen [Hardmod]

Beitragvon Lightning » Di 4. Jan 2011, 23:44

Hab den veralteten Teil, den mit der Software, nun entfernt, da dieser Trick nicht mehr aktuell, geschweige denn unterstützt wird/wurde und stattdessen auf eine aktuelle und funktionsfähige Methode verwiesen. Des Weiteren hab ich das Ganze mal etwas sortiert, bzw. dem Aufbau etwas mehr "Sinn" verpasst.
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
Spachtler3.0

AW: Pandora Akku erstellen [Hardmod]

Beitragvon Spachtler3.0 » Mi 27. Apr 2011, 16:59

Ich hab jetzt sogar den ganzen Chip rausgemacht...und die PSP bootet immer noch normal

Social Media

       

Zurück zu „Sony PlayStation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste