Hänge bei "Jericho".

Alles rund um die Konsolen von Sony. (PS3, PS Vita usw.)
DVDirector
Bekommt Übersicht
Beiträge: 44
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 13:17
Wohnort: Österreich

Hänge bei "Jericho".

Beitragvon DVDirector » Mo 4. Feb 2008, 13:57

Hallo.

Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Komme einfach nicht weiter.
Und zwar komme ich beim Abschnitt "Vom Regen in die Traufe" beim 2. Tor ins Freie, nicht weiter.
Es gelingt mir die 3 feuerschleudernden Dämonen, die von rechts auf mich feuern, zu töten.
Jedoch wenn ich dann ins Freie gehe, schließt sich hinter mir der Ausgang mit herabhängenden Leichenteilen und ich werde permanent aus der Luft von den fliegenden Dämonen angegriffen.
Egal welchen Charakter ich auswähle: Werde jedesmal getötet! :mad:

Vielleicht muß man hier nur schnell durchlaufen. Aber wohin? Zum Ausgangsuchen bleibt einfach zu wenig Zeit.

Bin schon ganz verzweifelt.
Da verliert man dann die Freude am Spiel.
Spiele im Modus "Leicht", aber bin der Meinung, daß dieses Spiel teilweise sauschwer ist.
The Darkness kam mir nicht so schwer vor.

Kann mir vielleicht jemand ein paar Tipps geben?

Grüße DVDirector
DVDirector
Bekommt Übersicht
Beiträge: 44
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 13:17
Wohnort: Österreich

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon DVDirector » Mo 4. Feb 2008, 18:10

Hat niemand dieses Spiel? :hallo

Bin für jede Hilfe dankbar.
Hasta La Vista FSK
Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 3372
Registriert: So 6. Jan 2002, 12:00
Wohnort: Oberbayern

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon Stefan » Di 5. Feb 2008, 08:28

Ich hab schon bissel gesucht ob ich was finde was dir weiter hilft, bis jetzt leider ohne Erfolg. Ich selbst hab das Spiel ned, aber ich such noch bissel weiter. :)
Bild
DVDirector
Bekommt Übersicht
Beiträge: 44
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 13:17
Wohnort: Österreich

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon DVDirector » Di 5. Feb 2008, 09:44

Vielen Dank.
Hab's selbst schon versucht, jedoch nichts gefunden.

Und gestern hat meine PS3 auch noch den Geist aufgegeben. :(
Hat sich während dem Spiel aufgehängt und liest seitdem keine Disc mehr ein.
Hasta La Vista FSK
Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 3372
Registriert: So 6. Jan 2002, 12:00
Wohnort: Oberbayern

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon Stefan » Di 5. Feb 2008, 09:53

Anschalten kannst du sie noch?
Schon einen Reset versucht?

Ist der Controller noch geladen? Wenn der leer ist kanns auch sein das die Playsi einfach "stehen bleibt".
Bild
DVDirector
Bekommt Übersicht
Beiträge: 44
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 13:17
Wohnort: Österreich

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon DVDirector » Di 5. Feb 2008, 13:50

Ja, kann die PS3 ganz normal aus und einschalten. Kommt auch das Menü; funktioniert eigentlich alles, bis auf's Disk-Einlesen.
Egal ob DVD,CD,BR oder Spiele Disc. Das Einlesesymbol am rechten oberen Bildrand erscheint; und dies wars dann.
Ist beim Spiel "Jericho" passiert. Auf einmal waren die Stimmen weg und ein komisches Nebengeräusch hörbar. Als ob irgendwo etwas schleifen würde.
Als mich dann die Monster gekillt haben, wollte ich das Spiel ab dem letzten Kontrollpunkt wieder starten.
Ab da ging nichts mehr. Mußte die Disc mit der Taste auf der Konsole auswerfen, da mit dem Kontroller nichts mehr ging.
Dann kam die Meldung: "Disc fehlerhaft".

Habe dann ein paar Mal aus und eingeschaltet und auch die Stromzufuhr unterbrochen, aber dies hat alles nichts geholfen.
Auch der Kontroller ist aufgeladen.

Was meinst du übrigens mit Reset?

PS3 ist schon unterwegs zu Sony. Austausch gibts nur 30 Tage.

Vielleicht hat sie den ewigen "Neustart" von der gleichen Stelle, wo ich nicht weiterkomme, nicht verkraftet und ist total überladen. :rofl

Nun, wenn ich sie wieder habe, werde ich's weiter versuchen. Daher bleibt mein Hilferuf weiter aufrecht.
Vielleicht hat jemand hier dieses Spiel. Egal ob PC,PS3 oder XBox.

Grüße
DVDirector
Hasta La Vista FSK
DVDirector
Bekommt Übersicht
Beiträge: 44
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 13:17
Wohnort: Österreich

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon DVDirector » Do 7. Feb 2008, 17:46

Kann mir bitte hier wirklich niemand weiterhelfen?
Das gibt's doch nicht, daß keiner auf PC, XBox oder PS3, dieses Spiel hat.
Wenn ich vielleicht nächste Woche meine Konsole wieder bekomme, will ich doch weiterspielen. ;)
Hasta La Vista FSK
britney1981
Besucher
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 10:01

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon britney1981 » Mo 11. Feb 2008, 10:11

Hallo! Bist du inzwischen scho im Level "Vom Regen in die Traufe" weitergekommen?
Hänge nämlich auch schon seit ner Woche dort bei den Dämonen die einen immer wieder angreifen...es ist zum verrückt werden! :mad:
Ich finde es ziemlich blöd das man dann immer wieder vom letzten Kontrollpunkt anfangen muß und langsam vergeht mir die Lust auf das sonst so geile Spiel!! :(
Mfg
DVDirector
Bekommt Übersicht
Beiträge: 44
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 13:17
Wohnort: Österreich

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon DVDirector » Di 12. Feb 2008, 12:46

Hallo,

geht mir genau so.
Man verliert mit der Zeit komplett die Freude am Spiel.

Darum verstehe ich auch nicht, daß die Spieleentwickler auf den sogenannten NEXT-GENERATION KONSOLEN keine zusätzliche Speichermöglichkeit einbauen. Ist doch jede Menge Speicherplatz vorhanden!

Leider ist meine PS3 defekt und in Rep.

Es haben mir 2 geschrieben, daß man die alle vernichten muß. Dann kommt man durch ein Loch am Boden weiter.
Einer hats mit dem Blutbann geschafft, wo die Flugdämonen fixiert werden und dann mit dem Mitstreiter, der dann die ferngesteuerten Geschosse abfeuern kann.
Der 2. hats mit Delgado (glaube der heißt so?), der dies riesige Wumme hat, geschafft.
Hoffentlich bekomme ich meine Konsole bald. Habe schon seit 12 Tagen Entzugserscheinungen. :rofl
Sag mir bitte Bescheid, wenn und wie du's geschafft hast.

Grüße
DVDirector
Hasta La Vista FSK
britney1981
Besucher
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 10:01

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon britney1981 » Mi 13. Feb 2008, 06:59

Hallo! :hallo

Habe es schon soooo oft mit jedem Charakter versucht aber bis jetzt wurde ich immer von den Viechern gekillt. :mad:
Egal was ich gemacht habe,die anderen gehen immer schneller drauf als ich und dann konnte ich nicht mehr in einen anderen Charakter "schlüpfen"-manchmal hätte ich am liebsten den Joystick weggeworfen! :mad: :rofl

Ja das mit dem Speicherplatz ist echt nervig,wäre besser wenn man zwischendurch selber speichern könnte.

Spiele selber schon auf leicht aber manche Abschnitte sind trotzdem sauschwer! :mad: :mad:

Klar gebe ich dann bescheid wenn und wie ichs geschafft habe....wenn ichs mal schaffe!! :mad: :rolleyes:

Schöne Grüße aus Österreich! :hallo
Mfg
DVDirector
Bekommt Übersicht
Beiträge: 44
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 13:17
Wohnort: Österreich

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon DVDirector » Mi 13. Feb 2008, 11:21

britney1981 hat geschrieben:Hallo! :hallo

Habe es schon soooo oft mit jedem Charakter versucht aber bis jetzt wurde ich immer von den Viechern gekillt. :mad:
Egal was ich gemacht habe,die anderen gehen immer schneller drauf als ich und dann konnte ich nicht mehr in einen anderen Charakter "schlüpfen"-manchmal hätte ich am liebsten den Joystick weggeworfen! :mad: :rofl

Ja das mit dem Speicherplatz ist echt nervig,wäre besser wenn man zwischendurch selber speichern könnte.

Spiele selber schon auf leicht aber manche Abschnitte sind trotzdem sauschwer! :mad: :mad:

Klar gebe ich dann bescheid wenn und wie ichs geschafft habe....wenn ichs mal schaffe!! :mad: :rolleyes:

Schöne Grüße aus Österreich! :hallo
Mfg


Hey,
von da komme ich ja auch.
Bin in der schönen Steiermark daheim. :hallo

Übrigens, hab's Spiel mit Schwierigkeitsgrad "Mittel" begonnen.
Bin schon vorher länger bei einer Stelle länger nicht weitergekommen und habe dann auf "Leicht" gewechselt.
Muß ehrlich gestehen, daß ich bei dieser Stelle auch dann keinen Unterschied bemerkt habe. Es sind gleich viele fiese Biester dahergekommen und sind auf mich losgegangen.
Hasta La Vista FSK
britney1981
Besucher
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 10:01

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon britney1981 » Mo 18. Feb 2008, 07:31

Hey!

Wenn das mal kein Zufall ist...bin auch aus der Steiermark! :hallo

Ich muß sagen,Jericho hat´s wirklich in sich :mad:
Da war ja Bioshock und Prey leichter!! :)

Ich will ja gar nicht wissen wie Jericho ist wenn man´s auf schwer spielt,wahrscheinlich beißt man sich dann die Zähne aus! :rofl

Vielleicht versuch ichs diese Woche weiter,hatte in den letzten Tagen absolut keine Lust drauf,was ja auch kein Wunder ist wenn man sich erst wieder vom letzten Speicherplatz durchschießen muß. :mad: :)

Mfg
DVDirector
Bekommt Übersicht
Beiträge: 44
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 13:17
Wohnort: Österreich

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon DVDirector » Mo 18. Feb 2008, 11:52

Ja Ja, die Welt ist klein. :rofl
Hoffentlich bekomme ich diese Woche meine PS3 wieder, um mich weiter zu quälen. ;)
Hasta La Vista FSK
britney1981
Besucher
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 10:01

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon britney1981 » Fr 7. Mär 2008, 10:04

Halli Hallo Hallöchen! :hallo

Weiß denn sonst niemand wie man diese Viecher am leichtesten killen kann?? :(

Ich komm an denen einfach nicht vorbei. Wenn meine Kollegen wenigstens nicht immer gleich die Karotten von unten sehen würden wärs sicher einfacher,es bleibt einfach nicht die Zeit um sie schnell zu heilen... :mad:

Hey DvDirektor :hallo ....bist du an denen schon vorbei? :)

Mfg
DVDirector
Bekommt Übersicht
Beiträge: 44
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 13:17
Wohnort: Österreich

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon DVDirector » Fr 7. Mär 2008, 18:16

Hallo,
ja bin schon vorbei und habe das Spiel bereits durchgespielt.
Finde das Spiel von der Atmosphäre her und auch die Graphik super. Eben Clive Barker! :)
Hab's öfters mit "Delgado" versucht, und auf einmal bin ich weitergekommen. Ich glaube, man muß hier an der richtigen Stelle stehen wo diese Sprengung ist, sobald man rausgeht.

Registriere Dich hier

Codemasters : Games : Game search Results

für Jericho. Gib' den Code ein, der beim Spiel dabei ist (Karte), dann senden (Mail) die Dir kostenlos den Freischaltcode für den "Dominator-Schaden" zu.
Dann gehts auch leichter.
Es kommen aber noch einige verdammt schwere Stellen, wo man ständig in Bewegung bleiben muß, dabei kämpfen und seine Mitstreiter ständig wieder zu beleben. ;)
Viel Glück!

Bin momentan bei "Der Pate" dran. Ist auch teilweise sehr schwer.
Hasta La Vista FSK
britney1981
Besucher
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 10:01

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon britney1981 » So 9. Mär 2008, 17:23

Hey, vielen Dank für den Tipp...werd ich demnächst mal versuchen! :) Wenn ich wieder Lust drauf habe - kurze Pause und dann gehts wieder voll ab bei Jericho! :)
Hab nämlich grad Half Life 2 angespielt - voll super das Spiel... anschauen lohnt sich!!!!! :D

Mfg
DVDirector
Bekommt Übersicht
Beiträge: 44
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 13:17
Wohnort: Österreich

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon DVDirector » Mo 10. Mär 2008, 19:11

Diese zensurierte deutsche Sch...., kaufe ich mir nicht.
Hasta La Vista FSK
Benutzeravatar
General Lee
Forenbegleiter
Beiträge: 1769
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 11:54
Wohnort: Weinböhla

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon General Lee » Mo 10. Mär 2008, 20:12

Jericho hatte ich mal ne Zeit lang gespielt. Is nich schlecht. Aber der Schwierigkeitsgrad hats wirklich in sich.


PS: Fals du mit zensiert Halflife 2 meinst, das stimmt. Ich weiß noch das die Erstversion von HL2 die damals in Deutschland rausgekommen ist uncut war. Also schon was besonderes, ich meine, wann sind Spiele in Deutschland mal komplett uncut? Na, jedenfals hab ich mir die Orange Box vor einiger Zeit zugelegt und siehe da: total gekürtzt. Zumindest was Hl2 Episode 2 und Team Fortress 2 anbelangt. HL2, Portal und Hl2 Episode one sind bei dieser Box ungekürtzt geblieben. Aber mal ehrlich, langsam nerven die Zensuren. Das wird ja immer schlimmer.
DVDirector
Bekommt Übersicht
Beiträge: 44
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 13:17
Wohnort: Österreich

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon DVDirector » Di 11. Mär 2008, 11:43

General Lee hat geschrieben:Jericho hatte ich mal ne Zeit lang gespielt. Is nich schlecht. Aber der Schwierigkeitsgrad hats wirklich in sich.


PS: Fals du mit zensiert Halflife 2 meinst, das stimmt. Ich weiß noch das die Erstversion von HL2 die damals in Deutschland rausgekommen ist uncut war. Also schon was besonderes, ich meine, wann sind Spiele in Deutschland mal komplett uncut? Na, jedenfals hab ich mir die Orange Box vor einiger Zeit zugelegt und siehe da: total gekürtzt. Zumindest was Hl2 Episode 2 und Team Fortress 2 anbelangt. HL2, Portal und Hl2 Episode one sind bei dieser Box ungekürtzt geblieben. Aber mal ehrlich, langsam nerven die Zensuren. Das wird ja immer schlimmer.


Würde sagen, daß es für den deutschsprachigen Markt schon unerträglich ist, was die Zensurrichter hier aufführen.
Jugendschutz ist absolut wichtig! Aber so nicht.
Hasta La Vista FSK
DVDirector
Bekommt Übersicht
Beiträge: 44
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 13:17
Wohnort: Österreich

AW: Hänge bei "Jericho".

Beitragvon DVDirector » Di 6. Mai 2008, 13:51

britney1981 hat geschrieben:Hey, vielen Dank für den Tipp...werd ich demnächst mal versuchen! :) Wenn ich wieder Lust drauf habe - kurze Pause und dann gehts wieder voll ab bei Jericho! :)
Hab nämlich grad Half Life 2 angespielt - voll super das Spiel... anschauen lohnt sich!!!!! :D

Mfg


Und, wie schaut's aus? Jericho schon durchgespielt?
Hasta La Vista FSK

Social Media

       

Zurück zu „Sony PlayStation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste