Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Alles rund um die Konsolen von Microsoft. (Xbox 360 usw.)
Benutzeravatar
Shingen
Beiträge: 2081
Registriert: Fr 20. Mai 2005, 13:16
Wohnort: Zwickau

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon Shingen » Fr 1. Aug 2008, 09:03

Vielleicht mal hier probieren. Links im Menü steht ein Unterpunkt Reperatur.
xbox modchip, wii modchip, xbox umbau, ps2 umbau, modchip, chip einbau, modchips, xbox 360 modchips, ps2

Die haben einen Reperaturservice. Ich weiß zwar nicht ob sie auch Konsolen reparieren bei denen das Siegel gebrochen wurde, allerdings ist das anzunehmen, da sie auf Wunsch auch Umbauten vornehmen.
Member des Monats Aug 05, Apr 06, Nov 07, Aug 08 & Jun 09

Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon Lightning » Di 5. Aug 2008, 10:41

Oo?!
Da fange ich besser an zu beten, dass meine 360 noch LAAAAAAANNGGEE am Leben bleibt^^'
Hab nähmlich im mom nicht das Geld für einen fix. und meine Freundin zockt acuh viel zu gern Half-Life² drauf...
BITTE GOTT! BESCHÜTZE DIE XBOXEN DIESER WELT VOR DEM "ROD"!
(Oder sorg dafür das die CPU nicht immer so überhitzt <_<')

MfG Alu

PS: Warum hat Microsoft nur so 'nen unnützen Kühler rein gebaut?
Für den Preis hätte man wenigstens einen guten Kühler erwarten können...
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
Benutzeravatar
Dragon
Bekommt Übersicht
Beiträge: 20
Registriert: So 25. Mär 2007, 19:59
Wohnort: Veitshöchheim (Würzburg)
Kontaktdaten:

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon Dragon » Mi 6. Aug 2008, 18:02

Die Seite kenn ich schon.
Hab nur nach einer günstigeren lösung gesucht.
Aber trotzdem danke für die ganzen vorschläge.
Und an Alucad wenn deine Konsole nach Juli 2006 gebaut wurde hat Microsoft eine bessere külung eingebaut die das verhindern soll (bisher mit erfolg).
Benutzeravatar
Hawk
Forenbegleiter
Beiträge: 1420
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 19:44
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon Hawk » Mo 27. Apr 2009, 10:18

Tja, etwas über ein Jahr ist nun vergangen seit meine Box in Reparatur war, und ratet mal was mir Gestern Abend passiert ist???

Röschtösch!!!!

Meine Xbox 360 hat sich schon wieder verabschiedet.

Ich kriege noch die KRISE, die neu verbauten Teile halten nun nicht mal mehr ein Jahr???

Das kann es doch wirklich nicht sein, man pflegt seine Konsole sorgt dafrü das sie ausreichend belüftet ist und trotzdem kommt der "Ring of Death" fast regelmäßig zu Besuch.

Mal schauen was Microsoft sagt, wenn ich die nachher anrufe.
Bild




Wanderer, kommst du nach Sparta verkünde dort du habest uns hier liegen gesehen wie das Gesetz es befahl!!!
Member des Monats Dezember 2007
Benutzeravatar
Shingen
Beiträge: 2081
Registriert: Fr 20. Mai 2005, 13:16
Wohnort: Zwickau

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon Shingen » Mo 27. Apr 2009, 15:01

Hawk hat geschrieben:Tja, etwas über ein Jahr ist nun vergangen seit meine Box in Reparatur war, und ratet mal was mir Gestern Abend passiert ist???

Röschtösch!!!!

Meine Xbox 360 hat sich schon wieder verabschiedet.

Ich kriege noch die KRISE, die neu verbauten Teile halten nun nicht mal mehr ein Jahr???

Das kann es doch wirklich nicht sein, man pflegt seine Konsole sorgt dafrü das sie ausreichend belüftet ist und trotzdem kommt der "Ring of Death" fast regelmäßig zu Besuch.

Mal schauen was Microsoft sagt, wenn ich die nachher anrufe.


Ohje, mein herzliches Beileid Hawk, arme Sau.

Nun ich weiß nicht was mit der Xbox360 los ist, meine hält schon Ewigkeiten und macht keine Mucken, obwohl die zu der Generation gehört, welche zur RoD-Collection gehört.

Ich weiß nicht ob es dir weiter hilft, aber bist du eventuell starker Raucher?
Ich habe nämlich mal gehört das der blaue Dunst gar nicht so gut für die Hardware der Box sein soll.
Member des Monats Aug 05, Apr 06, Nov 07, Aug 08 & Jun 09

Benutzeravatar
Hawk
Forenbegleiter
Beiträge: 1420
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 19:44
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon Hawk » Di 28. Apr 2009, 10:27

Dagoth Ur hat geschrieben:Ohje, mein herzliches Beileid Hawk, arme Sau.

Nun ich weiß nicht was mit der Xbox360 los ist, meine hält schon Ewigkeiten und macht keine Mucken, obwohl die zu der Generation gehört, welche zur RoD-Collection gehört.

Ich weiß nicht ob es dir weiter hilft, aber bist du eventuell starker Raucher?
Ich habe nämlich mal gehört das der blaue Dunst gar nicht so gut für die Hardware der Box sein soll.


Naja weiter hilft mir das nicht wirklich, ich rauche zwar aber nicht in dem Zimmer in dem die Xbox steht von daher kann es eigentlich nicht vom Rauchen kommen.

Wie dem auch sei, die Xbox ist verpackt und abholbereit und wenn ich der Aussage vom Support Glauben schenke, dann dauert es drei Wochen. Naja glücklicherweise hab ich eine Ersatzkonsole ergattern können um diese Zeit überbrücken zu können.

Mal sehen wie das Drama weitergeht.
Bild




Wanderer, kommst du nach Sparta verkünde dort du habest uns hier liegen gesehen wie das Gesetz es befahl!!!
Member des Monats Dezember 2007
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon Lightning » Fr 1. Mai 2009, 20:36

Also meine Xbox hatte bisher noch nie einen Red Ring of Death... Zwar ging die urplötzlich eines Tages nicht mehr an (weder RROD, Kabel waren alle richtig drinnen, keine Fehlermeldung, Strom war auf der Steckdose..), und daher habe Ich mir eine Elite-Version gekauft, aber wie gesagt, einen RROD hatte Ich bisher noch nie :smirk: (Dreckige Xboxen, ey xD).
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
Benutzeravatar
General Lee
Forenbegleiter
Beiträge: 1769
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 11:54
Wohnort: Weinböhla

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon General Lee » Sa 2. Mai 2009, 10:16

Also ich bin bis jetzt ganz zufrieden mit meiner XBOX 360 aber ne PS3 kommt auch noch. :D
Benutzeravatar
Hawk
Forenbegleiter
Beiträge: 1420
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 19:44
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon Hawk » Fr 8. Mai 2009, 10:04

So, Heute bekam ich Besuch von meinem Lieblingskurierdienst der mir meine heißgeliebte Konsole wiederbrachte.

Wie ich dem beigelegten Schreiben entnehmen konnte, hat Microsoft meine alte Konsole durch eine brandneue ersetzt. Das einzige was ich nun ein wenig komisch finde, ist die Tatsache das ich auf diese wirklich brandneue Konsole (am 15.04.2009 vom Band gelaufen) keine neue Garantie bekomme.

Hmm, da hätte Microsoft meiner Meinung nach ein wnig kulanter sein können, aber naja ich bin froh das sie dann wieder da ist.
Bild




Wanderer, kommst du nach Sparta verkünde dort du habest uns hier liegen gesehen wie das Gesetz es befahl!!!
Member des Monats Dezember 2007
Stefanvital
Besucher
Beiträge: 5
Registriert: Do 8. Okt 2009, 19:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon Stefanvital » Do 8. Okt 2009, 19:42

Also bei meiner ersten Xbox360 hatte ich kein ROD aber einfach freezes aus heiterem himmel. ICh hab die üblichen methoden angewendet es hat nichts gebracht . das einzige was funktioniert hat ist sie richtig heiss werden zu lassen.
So die 2 te läuft jetzt über n halbes Jahr fehlerfrei.
Das ding ist die erste war ne Xbox360 die angeblich kein rod und freezes haben kann da von neuer bauart.
Benutzeravatar
Nero
Beiträge: 278
Registriert: Sa 1. Aug 2009, 17:57

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon Nero » Fr 9. Okt 2009, 14:11

ich hatte auch noch keine ROD allerdings is meine xbox schon fast 1 3/4 jahre alt... das einzige was ist ist das sie die CDs nit lesen kann... naja... zerkratzt aber nur GANZ WENIG XD
...
was mich allerdingst beunruhigt ist das wenn man sie leicht "schüttelt" sich innen drinnen bauteile iwie rumbewegen bzw iwo dagegen schlagen... daher is bei mir pflicht... XBOX NIE BERÜHREN ODER DER BLITZ SOLL DICH BEIM SCHEI*EN TREFFEN XD

alle halten sich dran :D ich bin voll und ganz zufrieden xD
Stille Sehnsucht drückt mich nieder, denn ich kann nicht bei dir sein.
Tränen, das sind meine Lieder und mit denen schlaf ich ein.
by Shinya & Nero Love you Shinya ^^
Benutzeravatar
Lightning
Beiträge: 8866
Registriert: So 27. Nov 2005, 09:54
Wohnort: Deutschland

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon Lightning » Fr 9. Okt 2009, 14:12

Die freezes sollen ja vermehrt in der ersten Generation der 360 vorgekommen sein. (:
Ist zum Glück noch nie bei meiner Elite-Version passiert, weil sonst hätte ich wahrscheinlich den Controller in den Fernseher geklatscht. :D
Es gibt einfach nicht schlimmeres als zu zocken, aber dann hängt sich der PC oder die Konsole auf...
Bild

Here come the Judgment son
Better get out the way
Here come the Judgment son
We got weapons for days
Here come the Judgment son
It's time to settle the score
Best run for your life
We're the GEARS OF WAR
Benutzeravatar
Deathmaster
Beiträge: 4976
Registriert: So 29. Aug 2004, 13:46
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon Deathmaster » Fr 9. Okt 2009, 16:07

Am schlimmsten ist es....seit 4std nicht gesaved....bist beim endboss....o,1% life....und die Konsole Freezed :D
burny007

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon burny007 » Sa 26. Jun 2010, 14:49

Ich habe mal gehört das du die Box in ein Handtuch wikeln musst und
senkrecht stellen
dann 15 minuten laufen lassen!
Dann abkühlen lassen!

Und dann ausprobieren weis allerdings nicht ob das klappt habe mir selber vor 3 Tagen eine Gekauft!!!!

Laut Vorbesitzer war schon ein RoD der wurde aber in einer Werkstatt repariert könnte aber wieder Passiern!!!

Zu wieviel Prozent stehen die Chancen das das nicht der Fall ist??
Und kann ich die Trotzdem bei Mircrosoft einsenden pbwohl das Siegel schon Beschädigt wurde oder wie machen die das???
Ich weis ja noch ent wie die aussieht die kommt in den nächsten tagen!!! FREU!!!!

HAlo 3 ich kommmeeeee!!!
Benutzeravatar
Atreyu
Forenlegende
Beiträge: 4313
Registriert: Di 19. Jul 2005, 12:42
Wohnort: Zwickau
Kontaktdaten:

AW: Das Tagebuch nach "Ring of Death"

Beitragvon Atreyu » Sa 26. Jun 2010, 15:31

Die Frage ist ob sie fachmännisch repariert wurde. Also mit in ein Handtuch einwickeln und ins Gefrierfach legen oder die Bastleranleitung die hier im Forum rumschwebt, ich glaube Lightning hat sie gepostet, kann es natürlich wieder passieren.
Sollte aber Microsoft selbst Hand angelegt haben, dann ist die Wahrscheinlichkeit äußerst gering das der RoD wiederkommt.
Member des Monats Dez 05, Aug 07, Jun 08, Feb 09, Okt 09 und Mai 11
Zut alors! We´re all out of Chardonnay!

Social Media

       

Zurück zu „Microsoft Xbox“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste