X-Box 360 kaputt was tun?

Alles rund um die Konsolen von Microsoft. (Xbox 360 usw.)
Benutzeravatar
Dragon
Bekommt Übersicht
Beiträge: 20
Registriert: So 25. Mär 2007, 19:59
Wohnort: Veitshöchheim (Würzburg)
Kontaktdaten:

X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Dragon » Fr 21. Dez 2007, 13:33

Meine x-Box 360 habe ich über e-bay ersteigert.
Ist aber kaputt angekommen (liest keine Cd´s oder Spiele).
Keine garantie mehr und war auch schon mal offen.
Kann mir da jemand bitte helfen?
Benutzeravatar
Deathmaster
Beiträge: 4976
Registriert: So 29. Aug 2004, 13:46
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Deathmaster » Fr 21. Dez 2007, 13:34

Zurück Schicken und geld zurück verlangen.

Mehr weiß ich über ebay auch nicht bescheid.
Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 3372
Registriert: So 6. Jan 2002, 12:00
Wohnort: Oberbayern

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Stefan » Fr 21. Dez 2007, 13:37

Stand in der eBay Beschreibung das sie funktionstüchtig ist?
Wenn ja, dann musst du dich an den Verkäufer wenden, wenn der sich quer stellt musst du es an eBay melden. Die haben nen Käufer Schutz.

Wenn die Ware in funktionstüchtigem Zustand versendet wurde und auf dem Postweg beschädigt wurde dann haftet die Post dafür. Vorausgesetzt es wurde als Paket versendet, diese sind mit 500 Euro versichert. Wenn es ein Päckchen war dann schauts übel aus, diese sind nicht versichert.

Und wenn in der Beschreibung schon drinn stand das die XBox ne macke hat dann kannst du da gar nix mehr machen.

#Edit:
Was mir noch eingefallen ist, falls die Post es verbockt hat dann muss der Verkäufer mit dem Paketschein zur Post gehen und die Beschädigung melden soviel ich weiß.
Bild
Benutzeravatar
Dragon
Bekommt Übersicht
Beiträge: 20
Registriert: So 25. Mär 2007, 19:59
Wohnort: Veitshöchheim (Würzburg)
Kontaktdaten:

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Dragon » Sa 22. Dez 2007, 12:21

Wurde leider als Päckchen verschikt (nicht versichert) :mad: und der Verkäfer behauptet er hat sie funktionstüchtig abgeschikt.
Giebt es vileicht einen reperatur dinst oder so was in der art wo ich das teil hin schicken kann?
Meine Mutter hat des päcken angenomen und nich gesagt das es beschädigt is da weiger die sich ( haben es schon ausprobiert).
Benutzeravatar
Ximertal
Forenlegende
Beiträge: 4641
Registriert: So 15. Feb 2004, 12:00

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Ximertal » Sa 22. Dez 2007, 12:31

Kann mich ja irren, aber ist der Verkäufer nicht in der Beweispflicht, dass das Gerät unbeschädigt abgeschickt wurde? Beschwer dich bei eBay, auch wenn ich bezweifel das die ihren Arsch da hochbekommen.
Benutzeravatar
Hawk
Forenbegleiter
Beiträge: 1420
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 19:44
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Hawk » Sa 22. Dez 2007, 12:43

Sowas kenne ich:

Schritt 1: Telefonische Beschwerde bei Ebay

Schritt 2: Probleme bei der Kaufabwicklung melden, geht über das Ebay Menü

Sollte das alles nicht helfen und der Verkäufer auf stur schalten, dann schnellstens zur Polizei und Anzeige wegen Betrugs erstatten. Das hilft garantiert. :D

Bei mir hat das mal geholfen ging aber um ein Handy hatte das Geld Ratzfatz wieder.
Bild




Wanderer, kommst du nach Sparta verkünde dort du habest uns hier liegen gesehen wie das Gesetz es befahl!!!
Member des Monats Dezember 2007
Benutzeravatar
Firon
Forenlegende
Beiträge: 2783
Registriert: Mi 10. Apr 2002, 11:00
Wohnort: Nibelheim
Kontaktdaten:

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Firon » Mo 24. Dez 2007, 09:53

Ximertal hat geschrieben:Kann mich ja irren, aber ist der Verkäufer nicht in der Beweispflicht, dass das Gerät unbeschädigt abgeschickt wurde? Beschwer dich bei eBay, auch wenn ich bezweifel das die ihren Arsch da hochbekommen.


Die Beweislast liegt in den ersten 6 Monaten beim Verkäufer, danach liegt diese beim Käufer. Leider bin ich mir nicht sicher wie das hier bei Privatverkäufen ist. War das ein Händler? Oder Privatverkäufer?

Von Wikipedia:

So besagt § 476 BGB, dass bei Schäden, die sich innerhalb von sechs Monaten nach Gefahrübergang an einer Sache zeigen, vermutet wird, dass die Sache bereits vor Gefahrübergang mangelhaft war. Dies bedeutet, dass bei einer Reklamation innerhalb von sechs Monaten ab Kauf der Verkäufer beweisen muss, dass die Sache beim Kauf frei von Mängeln war. Gäbe es diese Norm nicht, müsste der Käufer beweisen, dass der Mangel schon bei Gefahrübergang vorlag, da er sich auf diese Tatsache als Anspruchsvoraussetzung beruft.

Pro Gamer For Life
Benutzeravatar
Dragon
Bekommt Übersicht
Beiträge: 20
Registriert: So 25. Mär 2007, 19:59
Wohnort: Veitshöchheim (Würzburg)
Kontaktdaten:

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Dragon » Di 25. Dez 2007, 18:57

War ein privat verkäufer.
Und mit dem hat es sich schon erledigt Sind uns einig geworden
wie ich ihn anzeigen wollte.Habe des geld wieder und kann die konsole behalten :D .
Konsole is trotzden noch kaput will sie aber repariren.
Wo????

Und Danke für die guten vorschläge mit dem verkäufer.
Benutzeravatar
ps2-master
Beiträge: 7156
Registriert: Mo 25. Apr 2005, 11:00
Wohnort: NRW

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon ps2-master » Di 25. Dez 2007, 19:02

Hey Dragon,

weißt du wie alt die Xbox 360 ist, die du da gekauft hast bzw. jetzt geschenkt bekommen hast? Solltest du noch die 2 Jahre Garantie haben, repariert Microsoft sie dir kostenlos ;)
Q('-'Q)



Bild
Benutzeravatar
Dragon
Bekommt Übersicht
Beiträge: 20
Registriert: So 25. Mär 2007, 19:59
Wohnort: Veitshöchheim (Würzburg)
Kontaktdaten:

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Dragon » Di 25. Dez 2007, 19:06

Garantie ist schon abgelaufen habe nachgefragt.
Giebt es keinen reperatur service oder sowas?
Bei mir in der gegent nicht müste es also hinschiken können.
Benutzeravatar
Atreyu
Forenlegende
Beiträge: 4313
Registriert: Di 19. Jul 2005, 12:42
Wohnort: Zwickau
Kontaktdaten:

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Atreyu » Mi 26. Dez 2007, 01:04

Man darf da den bürgerlichen Kauf nicht mit dem unternehmerischen Kauf verwechseln. Hab ja 3 Jahre inner Gewährleistungsabteilung gelernt. Es handelt sich hierbei um einen versteckten Mangel, also einer der nicht bei Annahme sichtbar war. Dementsprechend bist du im Recht und solltest umgehend den Kauf rückgängig machen.
Member des Monats Dez 05, Aug 07, Jun 08, Feb 09, Okt 09 und Mai 11
Zut alors! We´re all out of Chardonnay!
Benutzeravatar
Dragon
Bekommt Übersicht
Beiträge: 20
Registriert: So 25. Mär 2007, 19:59
Wohnort: Veitshöchheim (Würzburg)
Kontaktdaten:

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Dragon » Mi 26. Dez 2007, 10:44

Habe das geld ja wieder bekommen wie schion gesagt.
Und darf die konsole behalten.
Muss sie nur wieder zum laufen kriegen.
Aber wo geht das wenn ich keine Garantie mehr habe?
Benutzeravatar
Atreyu
Forenlegende
Beiträge: 4313
Registriert: Di 19. Jul 2005, 12:42
Wohnort: Zwickau
Kontaktdaten:

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Atreyu » Mi 26. Dez 2007, 12:37

Na dann ist es doch kein Problem.
In deiner Stadt wird es doch sicherlich einen Videospiele-Laden geben. Die müssten eigentlich an Ersatzteile rankommen bzw. haben vielleicht eine Idee wo dir geholfen werden kann. Vielleicht solltest du auch mal bei den großen Marktketten anfragen, die müssten ja eigentlich einen Draht zum Hersteller (in dem Fall Microsoft) haben. Einfach mal durchfragen.
Member des Monats Dez 05, Aug 07, Jun 08, Feb 09, Okt 09 und Mai 11
Zut alors! We´re all out of Chardonnay!
Benutzeravatar
Deathmaster
Beiträge: 4976
Registriert: So 29. Aug 2004, 13:46
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Deathmaster » Mi 26. Dez 2007, 12:57

Hier einfach mal informieren die haben auch einen reperatur service
Benutzeravatar
Dragon
Bekommt Übersicht
Beiträge: 20
Registriert: So 25. Mär 2007, 19:59
Wohnort: Veitshöchheim (Würzburg)
Kontaktdaten:

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon Dragon » Do 27. Dez 2007, 10:52

Genau das was ich gesucht habe Optimal.
Und vielen Dank an alle die mir so nett geholfen haben.
Benutzeravatar
snupe
Besucher
Beiträge: 8
Registriert: So 13. Jan 2008, 03:51
Wohnort: bei dir
Kontaktdaten:

AW: X-Box 360 kaputt was tun?

Beitragvon snupe » So 13. Jan 2008, 14:58

doch kla gibt es hab mal meine psp hingeschickt....
wen du willst kann ich dir den link geben oder google einfach ^^
Bild

Social Media

       

Zurück zu „Microsoft Xbox“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste